DTDPREIS_160522.jpg

Lichtplanung der ständigen Autorenschmuckausstellung in der Danner Rotunde in der Pinakothek der Moderne, München. Nominierung für den Deutschen Lichtdesign-Preis 2022 in der Kategorie Museum.

PROJEKTE

 

OBJEKTE

 

ABOUT

 
Flavia Thumshirn

Ich arbeite projektbezogen mit einem Team von technischen Planern und Kreativen mit Schwerpunkt Licht und Design, von Konzept über Entwurf bis zur detaillierten Ausarbeitung. Wir entwickeln seit 1999 Ideen, Konzepte, planen und realisieren einzigartige, große und kleine Projekte.

Einen Großteil meiner Erfahrung schöpfe ich aus 20 Jahren Zusammenarbeit mit Ingo Maurer. Bis zu seinem Tod 2019, hatte ich das große Glück, immer wieder an Objekten und Projekten weltweit mitzuarbeiten. Ich durfte mit einem phantastischen Team aus Designern und Handwerkern Objekte gestalten und Projekte in Italien, England, Russland, China, Hong Kong und den Bahamas leiten und mit einem interkulturellen Team realisieren.

Bereits nach meinem Studtium war ich im Studio Sottsass Associati in Mailand als Lichtdesigner tätig und habe unter der Leitung von James Irvine unter anderem Leuchten für Zumtobel und die Wegeführung im Flughafen Malpensa gestaltet.

Licht hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Wir sind davon überzeugt, dass man mit gutem Licht, die Gestaltung von Architektur und Räumen postiv unterstützen kann. Licht ist ein grundlegender Faktor für unser Leben, es weckt Emotionen und beinflusst unseren Alltag. Es kann uns glücklich und zufrieden machen, sogar heilen.

Durch unseren ganzheitlichen Anspruch agieren wir in den unterschiedlichsten Maßstäben, von Licht über Farbe bis zu Möbel- sowie Produktdesign, Ausstattung und Kreativdirektion. Kleine Details lösen wir mit der gleichen Hingabe wie komplexe Aufgaben.

Die Bedürfnisse des Menschen und die Architektur sind dabei unser Ausgangspunkt. Mit unserem Sinn für Ästhetik, Form und Handwerk setzten wir uns einen hohen Standard, den man nicht nur sieht sondern spürt. Unser Ziel ist es das ideale Licht für Ihren Anspruch zu schaffen.

Die Entstehung unserer Projekte verstehen wir als eine gemeinsame Reise mit unseren Auftraggebern. Dieser Prozess ist ein wichtiger Teil, der viel Freude macht. Der vertrauensvolle Austausch ist dabei ebenso wichtig wie die Energie im Team von Bauherr, Architekten, Lichtplaner, Elektroplaner und Gewerken.

Ein einfühlsamer Umgang mit der Umgebung und dem Vorhandenen, den Wünschen des Auftraggebers, der Natur und des Tageslichts, immer ein Blick für das Wesentliche sind von Anfang an Bestandteil unserer Arbeit.

Das Zusammenspiel von Architektur und Licht spielt eine essentielle Rolle – durch eine sensible Abstimmung entsteht eine Atmosphäre, in der der Mensch sich wohlfühlt.

LICHT 8 2020
Danner Rotunde_LICHT 8 2020[1]-1.jpg
 

Kontakt